Was ist das Schwingungstraining?


Sanfte Schwingung statt Vibration

Das Schwingungstraining ist die effektivste, müheloseste und zeitsparendste Möglichkeit, sich und seiner Gesundheit etwas Gutes zu tun und seine Lebensqualität zu steigern.

Schonendes Ganzkörpertraining

Weiterhin können dank spezieller Übungen auch Arme, Rumpf und Oberkörper gestärkt werden. Möglich macht dies das patentierte Seilzugsystem, welches die Schwingungen der Bodenplatte über Umlenkrollen auf den Oberkörper überträgt.

Advanced Multipending Technology

Die wellengang-Trainingsgeräte beruhen auf der innovativen und patentierten "Advanced Multipending Technology", kurz AMT:

Durch die an der Mittelachse flexibel auf Stahlfedern positionierte Trainingsplattform, kommt es - durch einen Motor angetrieben - zu vertikalen Wipp-Bewegungen. Hinzu kommt eine seitliche Auslenkung, die eine sanfte Richtungsumkehr der Plattform herbeiführt.

Im Gegensatz zum bereits bekannten Vibrationstraining beruht die Schwingungs-Technologie auf geringfrequenten Schwingungen ab 1 Hertz. Vibrationsgeräte beispielsweise beginnen meist erst ab 20 Hz. Durch die Reaktionszeit unserer Muskulatur können aber nur  Reize bis zu einer bestimmten Frequenz (7-8 Schwingungen pro Sekunde) verarbeitet werden. Daher kann bei zu schnellen Frequenzen unsere Muskulatur nicht mehr aktiv mitarbeiten, sondern nur noch dagegen halten. Das Schwingungstraining wirkt also ganz nach dem Motto "weniger ist mehr". Und es werden nicht nur die Muskeln, sondern auch Körpergefühl und Koordination trainiert.

Training mit allen Sinnen

Auch ist die Handhabung der Schwingungsgeräte simple und intuitiv. Besonderheit des wellengang excellence: Auf dem Display werden Filme der Übungsmodule gezeigt, die Sie audiovisuell mitverfolgen - und das völlig eigenständig. Ihr Personalisierter Video Trainer (PVT) führt Sie durch Ihr individuelles Übungsprogramm.